Neuigkeiten

13.03.2020, 10:14 Uhr

Unterstützung für die vom Coronavirus stark getroffene Tourismusbranche

Gestern hat sich Klaus-Peter Schulze gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Tourismus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit Vertretern des Verbandes Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) zum Austausch getroffen.

Das neuartige Coronavirus trifft die Reisebranche besonders hart. Es muss unbedingt vermieden werden, dass durch Firmenpleiten Arbeitsplätze gefährdet werden. Wir waren uns daher einig, dass nun schnelle Hilfen auf den Weg gebracht werden müssen. Dazu zählt unter anderem das Kurzarbeitergeld. Der Gesetzesentwurf ist schon heute im Eilverfahren im Deutschen Bundestag beschlossen worden.

Impressionen
Themen
Termine
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands