Neuigkeiten

12.03.2020, 14:11 Uhr

Biosphärenreservate als Labore der Nachhaltigkeit

Auf Initiative des Abgeordneten Armin Schuster hin haben sich mehrere Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einem Austausch über die besondere Bedeutung der Biosphärenreservate in Deutschland getroffen.

Frau Maria Böhmer, Präsidentin der deutschen UNESCO-Kommission, machte gemeinsam mit Vertretern unterschiedlicher Biosphärenreservate deutlich, dass ebendiese Labore der Nachhaltigkeit sind. Einen besonders wichtigen Beitrag leisten die Biosphärenreservate bei der Ansprache und Sensibilisierung von Jugendlichen für die Natur. Zahlreiche regionalspezifische Angebote haben das Potenzial, die jungen Menschen zu begeistern. Wichtig ist gleichzeitig aber auch bei der Ausweitung von Biosphärenreservaten die Bevölkerung miteinzubinden. Nur bei einem Vorgehen mit Augenmaß sichert man sich die Akzeptanz vor Ort. Klaus-Peter Schulze begleite mit dem Spreewald seit den 90er-Jahren selbst ein Biosphärenreservat und wird mit seiner Erfahrung und als zuständiger Berichterstatter in der Fraktion den weiteren Austausch organisieren.

Impressionen
Themen
Termine
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands