Neuigkeiten

AUS BERLIN
16.07.2021

Bundesförderung für das Schloss Branitz

Das Schloss Branitz in Cottbus erhält Geld aus dem Denkmalpflegeprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ des Bundes.


AUS DEM WAHLKREIS
02.07.2021

Minderheitenbeauftragter Fabritius besucht die Lausitz.

"Ich komme immer wieder sehr gern in die niedersorbische Stadt Cottbus", so Prof. Dr. Bernd Fabritius, der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten beim Eintreffen am Serbski Dom. 


PRESSEARTIKEL
30.04.2020

Touristiker in Burg in großer Sorge

(Burg) Die aktuelle Situation von Hotels und Gaststätten auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bereitet den Burger Touristikfachleuten große Sorge.

Weitere Meldungen
17.07.2021

Bürgerinitiative aus Spree-Neiße gewinnt Ideenwettbewerb in den neuen Bundesländern

Die Bürgerinitiative StriesowLIEST! aus Dissen-Striesow zählt zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Machen!2021“ in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement – Lebensqualität stiften und Zusammenhalt vor Ort stärken“. 


29.06.2021

Ohne Wasser keinen erfolgreichen Lausitzer Strukturwandel

(Cottbus) "Ohne eine Lösung für das Wasserhaushalt in der Lausitz kann es keinen erfolgreichen Strukturwandel geben", so die klare und deutliche Botschaft von Dr. Klaus-Peter Schulze auf der Tourismusausschusssitzung der IHK Cottbus am 28.06.2021.


16.06.2021

Klaus-Peter Schulze besucht LEAG-Bürgerveranstaltung in Peitz

Am vergangenen Samstag habe ich die Bürgerinformationsveranstaltung des Unternehmens LEAG in Peitz besucht. Die LEAG klärte bei diesem Termin interessierte Bürgerinnen und Bürger über mehrere in der Region geplante Projekte auf. Dazu zählen ein Windpark, ein Sekundärrohstoffzentrum und ein thermische Verwertungsanlage für aufbereitete Abfälle.


04.05.2021

Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz besucht Cottbus

(Cottbus) "Die Lausitz kann sich freuen, dass das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Cottbus ein Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder (KEMF) errichtet", berichtet anerkennend Dr. Klaus-Peter Schulze nach seinem Besuch im KEMF.


26.08.2020

Besuch beim Landeskommando der Bundeswehr in Brandenburg

Am 26.08.2020 war der Lausitzer Bundestagsabgeordnete für einen wiederholten Austausch zu Gast beim Kommandeur des Landeskommandos der Bundeswehr in Brandenburg.